30. November: Quartiersforum Herne-Horsthausen kommt zusammen

59

Am Donnerstag, 30. November, lädt die Stabsstelle „Zukunft der Gesellschaft und Quartiere“ gemeinsam mit dem Sodinger Bezirksbürgermeister Mathias Grunert stellvertretend für die Bezirksvertretung Sodingen zum Quartiersforum Horsthausen ein. Alle Interessierten können ab 16 Uhr in der Aula der Grundschule am Jürgens Hof 61, 44628 Herne, daran teilnehmen. Die Quartiersforen, die zukünftig dreimal jährlich stattfinden sollen, bieten zudem den Raum, gemeinsam bedarfsorientierte Projekte für die Zukunft zu entwickeln. Sie dienen dazu, untereinander ins Gespräch und miteinander ins Handeln zu kommen, Interessen auszutauschen und relevante Themen für das Quartier zu entwickeln. Zudem bieten sie Raum dafür, sich mit eigenen Ideen einzubringen, Akteure aus Verwaltung, Vereinen, Verbänden und Institutionen in Horsthausen kennenzulernen, Fragen zu stellen und politische Entscheidungsprozesse nachzuvollziehen. Die Foren werden organisiert von der, im Büro des Oberbürgermeisters angesiedelten, Stabsstelle „Zukunft der Gesellschaft und Quartiere“ und der Bezirksvertretung Sodingen.

-Anzeigen-