Herne: Startschuss für die Konzeptstudie Blumenthal

106
Unser Foto zeigt das Projektteam des Planungsbüros AS+P Albert Speer + Partner GmbH bei der Ortsbesichtigung des Areals. Foto: Stadt Herne

Das Planungsbüro AS+P Albert Speer + Partner GmbH aus Frankfurt am Main hat sich in dem Vergabeverfahren zu einer Konzeptstudie für die Fläche General Blumenthal durchgesetzt. Bis Ende des Jahres erstellt das Büro nun eine Konzeptstudie für das Gelände des ehemaligen Bergwerks. Der Kommunale Entwicklungsbeirat, bei dem Vertreter aus Politik, Zivilgesellschaft und Wirtschaft im Jahr 2022 im Konsens Empfehlungen für die Flächenentwicklung erarbeitet haben, wird in einem Workshop in den Erarbeitungsprozess der Konzeptstudie einbezogen. Die Empfehlungen des Kommunalen Entwicklungsbeirats wurden bereits an das Planungsbüro übermittelt, damit dieses die Empfehlungen im Blick behält.

-Anzeigen-