NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst ist Ehrengast der Cranger Kirmes 2023

113
Hendrik Wüst Foto: Land NRW / Tobias Koch

Politischer Ehrengast der Eröffnung der Cranger Kirmes ist in diesem Jahr der Ministerpräsident des Landes NRW, Hendrik Wüst.

Kirmes-Fassanstich am 4. August

-Anzeigen-

„Gebrannte Mandeln waren für ihn die frühesten Kirmeserinnerungen, er hat einen Jagdschein, kommt aber nicht zum Jagen – für die Schießbude müsste es dennoch ausreichen – und mit seinem Patenkind hat er gerne ein paar Runden im Autoscooter gedreht“, so berichtete Dr. Dudda über die Antworten eines Interviews, das Wüst im Jahr 2019 noch als NRW-Verkehrsminister in einer Gondel des Riesenrads Bellevue auf der Cranger Kirmes gab. „Wir freuen uns, dass der Ministerpräsident das größte Volksfest in NRW nun als höchster politischer Würdenträger des Landes durch seinen Besuch würdigt“, so Dr. Dudda. Gleichzeitig hob er die besondere Form der Eröffnungs-Zeremonie hervor, die Wüst auf der Bühne der Cranger Festhalle begleiten wird. Hernes Oberbürgermeister eröffnet die Cranger Kirmes am 4. August mit dem traditionellen Fassanstich im großen Festzelt und dem Ausruf: „Piel op no Crange!“. Helmut Sanftenschneider (Gitarrist, Comedian und Entertainer) führt durch die Eröffnungsfeier. Musikalischer Stargast ist in diesem Jahr Schlagerstar Michelle.