Freibadsaison in Herne: Badespaß im „Südpool“

76

Im Südpool startet in der nächsten Woche am Samstag, 27. Mai, um 12 Uhr die Freibadsaison. Den Startschuss setzen die Mitglieder des Aufsichtsrates unter Vorsitz von Bürgermeister Kai Gera. Bädergeschäftsführer Lothar Przybyl: „Die ersten Hygieneparameter für das Badewasser liegen vor, so dass es losgehen kann.“

Freier Eintritt am Samstag von 12 bis 13 Uhr

-Anzeigen-

Für die Eröffnung hat sich die Bädergesellschaft etwas Besonderes einfallen lassen. Wer in der Zeit zwischen 12 bis 13 kommt, erhält freien Eintritt. Abo- und Dauerkarteninhaber erhalten zusätzlich Gutscheine für den Kiosk.

Highlight des Tages ist ein Wettbewerb, bei dem als Hauptpreis eine Dauerkarte für die Freibadsaison im Südpool ausgelobt wird. Lothar Przybyl: „Prämiert wird, wer um 12 Uhr das größte und schönste Pooltier mitbringt.“ Die Herner Bädergesellschaft will auf jeden Fall eine Mindesttemperatur von 22 Grad sicherstellen. Lothar Przybyl: „Im Kinderplantschbecken geben wir aber noch einige Grad drauf und hoffen dann auf Sonne pur und eine natürliche Erwärmung des Badewassers.“