Berthold Weishof wird Co-Trainer beim DSC Wanne-Eickel

95
Berthold Weishof
Berthold Weishof

Das Wechselspiel auf der Trainerbank des Fußball-Westfalenligisten DSC Wanne-Eickel geht weiter: Nachdem zu Jahresbeginn Michael Gabriel das Zepter in der Mondpalast-Arena von Sebastian Westerhoff übernommen hatte, stellte jetzt Marc Varbelow aus privaten Gründen sein Amt als Co-Trainer zur Verfügung. Seinen Platz im Trainerteam übernimmt Berthold Weishof, 43 Jahre jung und in der Wanne-Eickeler Fußballszene kein Unbekannter, denn in dieser Rolle war er in der Hinrunde der Saison 2022/23 beim Landesligisten Firtinaspor Herne an der Emscherstraße aktiv. Parallel zu seiner neuen Aufgabe beim DSC wird Weishof auch weiterhin für den Deutschen Gehörlosen Sportverband (DGS) aktiv sein – als Co-Trainer, Scout und Videoanalyst der Fußball-Nationalmannschaft der Herren. Foto: privat

-Anzeigen-