HEV: Nach Niederlage gegen Saale Bulls Sonntag bei den Indians in Hannover

24
Der HEV verlor das Heimspiel gegen die Saale Bulls Halle mit 0:3. Foto: Max Schneider/Herner EV

Der Herner Eissportverein hat das Heimspiel gegen die Saale Bulls aus Halle mit 0:3 (0:1/0:0/0:2) verloren. Am Sonntagabend reisen die Miners an den Pferdeturm nach Hannover. Bully bei den Indians ist um 19 Uhr.

Die erste Hiobsbotschaft gab es bereits vor der Partie. Nach abschließenden Untersuchungen stellte sich die Bänder-Verletzung von Kevin Kunz als Kreuzbandriss heraus. Für den Stürmer ist die Saison damit frühzeitig beendet. Neben Kunz mussten gegen Halle auch Nils Liesegang, Lukas Jung, Leon Köhler (allesamt krank) sowie Michel Ackers, Alexander Komov, Nicolas Cornett und Mark Shevyrin (alle verletzt) passen.

-Anzeigen-