„Gemeinsam für Herne e.V.“: Kinofilm am Tag der Kinderrechte

38

Am 20. November werden die Kinderrechte der Vereinten Nationen 32 Jahre alt. Aus diesem Anlass lädt „Gemeinsam für Herne e.V.“ alle Menschen, die sich in diesem Auftrag wiederfinden, die Bürger aus Herne und der Region, die Mitarbeiter in den pädagogischen Arbeitsfeldern und Kinderschützer ein. Es wird der preisgekrönte Film „Rise To Your Childhood“ von der Filmemacherin Zehra Karahan ausgestrahlt und im Anschluss referiert Susanne Schildknecht, AG Leiterin UNICEF Recklinghausen, über die Kinderrechte.  Die Veranstaltung ist kostenlos und findet am 20. November im Kino „Filmwelt Herne“ um 11.30 Uhr statt. Da die Plätze begrenzt sind, wird um eine verbindliche Anmeldung gebeten: info@gfherne.de

-Anzeigen-