Förderverein Palliativstation im EvK Herne: Jazz für den guten Zweck am 4. Juni

21

Zum swingenden Jazz-Frühschoppen lädt der Förderverein Palliativstation im EvK Herne und Ambulanter Hospizdienst am Samstag, 4. Juni, ab 11.30 Uhr in die Maschinenhalle der Künstlerzeche „Unser Fritz“, Künstlerzeche 10, nach Wanne-Eickel ein. Im Jubiläumsjahr stimmt dort Engelbert Wrobel’s Swing Quartett die Gäste auf ein schönes Wochenende ein. Tickets kosten 20 Euro pro Person. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Spendenaktion „Wir sind palliativ“ für den Ausbau der Palliativstation zu Gute. In der Künstlerzeche swingen Engelbert Wrobel (Klarinette/Saxofon), Thimo Niesterok (Trompete), Rolf Marx (Gitarre) und Henning Gailing (Kontrabass und Gesang). Infos: www.foerderverein-palliativ-herne.de Foto: Brian Wittmann

-Anzeigen-