„metropolradruhr“ in Herne: 15 neue Bikes

22

Stadt Herne und HCR erweitern in Kooperation mit dem Fahrradverleiher nextbike – hier bekannt unter metropolradruhr – das multimodale Angebot im Stadtgebiet. Der überregionale Anbieter stockt sein Angebot in Herne um 15 Zweiräder auf 50 Leihfahrräder auf. Die Firma nextbike hat auch drei neue metropolradruhr-Stationen eingerichtet und bietet jetzt zwölf Herner Anlaufpunkte an.

Die neuen Standorte befinden sich direkt an den Haltestellen Akademie Mont-Cenis, Hölkeskampring und am HCR-Betriebshof an der Straße An der Linde. Weiterhin sind bereits neun Stationen nahe den Haltestellen Wanne-Eickel Hbf, Auf der Wenge, Röhlinghausen Markt, Herne Bf, Herne Rathaus, Archäologie-Museum/Kreuzkirche, Schloss Strünkede, Innovationszentrum und am Technischen Rathaus vorhanden.

-Anzeigen-

Rund 6.500 HCR-Abonnenten der Ticketgruppen Ticket 1000/2000, BärenTicket und YoungTicketPLUS können sich ab sofort über die nextbike-App oder unter metropolradruhr.de registrieren und pro Ausleihe 30 Minuten Freifahrt in Anspruch nehmen. Die Anzahl der Ausleihen ist unbegrenzt und kann auch stadtübergreifend erfolgen. Um die Abo-Vergünstigung zu aktivieren ist die Eingabe der HCR Kunden-Nummer erforderlich.

Die HCR-App verbindet das metropolrad-Angebot auch parallel zur Abfrage von ÖPNV-Verbindungen. Neben der Auskunft der Fahrradverbindungen bietet die App des Nahverkehrsunternehmens auch eine Verlinkung zur Auslastungsanzeige und Buchungsmöglichkeit der Fahrräder an. Foto: HCR