Herne: Familienbüro lädt am 2. März zum Frühstück

18
Familienfrühstück

Das Familienbüro der Stadt Herne lädt zum kostenlosen Familienfrühstück in die Hauptstraße 241, ein. Es findet am Mittwoch, 2. März, 10 bis 11.30 Uhr, statt.
Das Angebot richtet sich an Familien mit ihren Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren. „Ich will…! Warum ein NEIN so wichtig und schwierig ist“ lautet der Titel der Veranstaltung. In gemütlicher Atmosphäre will Susanne Quest, Familien- und Schulberatung der Stadt Herne, über das Thema „Regeln und Grenzen“ informieren und für Fragen zur Verfügung stehen.
Aufgrund der aktuell begrenzten Teilnehmerzahl ist eine vorherige Anmeldung unter der Telefonnummer: 0 23 23 /16-34 81 erforderlich. Für die Teilnahme ist ein 3-G-Nachweis notwendig. Während der Veranstaltung gilt für Erwachsene eine Maskenpflicht.

-Anzeigen-