Eishockey: Herner EV siegt gegen die Black Dragons Erfurt

9

Nach dem Overtime-Erfolg am Freitag gegen die EG Diez-Limburg konnte der Herner EV auch das zweite Heimspiel des Wochenendes für sich entscheiden. Gegen die TecArt Black Dragons aus Erfurt gab es vor 752 Zuschauern einen 5:1 (0:0/3:1/2:0)-Sieg. Zum Foto: Marcus Marsall erzielte die 1:0-Führung des HEV gegen Erfurt und war an zwei weiteren Treffern direkt beteiligt. Foto: Max Schneider/Herner EV

-Anzeigen-