Herne: Rechte Symbole in Königsgruber Park gesprüht

30

Am 5. August, gegen 20.15 Uhr, wurde der Polizei in Herne eine Sachbeschädigung im Königsgruber Park gemeldet.

Unbekannte Kriminelle hatten dort in der zurückliegenden Zeit mit weißer Sprühfarbe mehrere etwa 15-30 cm große verbotene rechte Symbole auf Bäume, Parkbänke und Mülleimer gesprüht.

-Anzeigen-

Das Kriminalkommissariat für Staatsschutzdelikte hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234 909-4105 (-4441 außerhalb der Geschäftszeiten) um Zeugenhinweise.