Corona: 9.555 Infektionen in Herne

65

Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldet am heutigen Donnerstag, 29. Juli, 23 Fälle mehr,
als die Stadt Herne und das LGZ NRW melden. Der Grund dafür ist laut der Stadt Herne ein EDV-Fehler beim RKI. Die Gesamtzahl der festgestellten Infektionen mit Covid-19 in Herne liegt bei 9.555. Seit dem Vortag sind drei Fälle hinzugekommen. Der Fehler betrifft nur die Gesamtzahl der Infektionen, nicht die 7-Tage-Inzidenz.

-Anzeigen-