Thermografie-Tombola erfolgreich beendet

25

InnovationCity Herne-Mitte, ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt und Stadtwerke Herne, hat im Rahmen des Sanierungsmanagements die Aktion “Thermografie-Tombola” erfolgreich beendet. Hauseigentümer und Hauseigentümerinnen, die Anfang des Jahres eine Thermografie-Aufnahme bei der Tombola gewonnen hatten, erhielten jetzt von InnovationCity-Energieberater Markus Wohlgemuth eine persönliche Dokumentation der energetischen Schwachstellen zu ihrem Gebäude. “Wir haben in den letzten Jahren viele Maßnahmen ergriffen, um unser Haus energetisch fit zu machen. Nun wollten wir wissen, ob sich der Aufwand auch gelohnt hat und haben deshalb teilgenommen“, so Marion Jakisch eine der drei glücklichen Gewinner der Thermo-Tombola. „Der Bericht ist für uns eine gute Grundlage, weil wir jetzt genau wissen wo wir noch etwas verbessern können“, so Marion Jakisch, weiter.

Hauseigentümer und Hauseigentümerinnen im Projektgebiet der Innovation-City Herne-Mitte haben auch weiterhin die Möglichkeit, sich kostenlos und individuell zu Ihrer Immobilie beraten zu lassen. Auch ohne das bildgebende Verfahren der Thermografie, informiert das Team des Sanierungsmanagements zu Themen rund um die energetische Gebäudesanierung, Energiesparen und Fördermöglichkeiten. Ein Termin kann per E-Mail an info@innovationcity-herne.de oder telefonisch unter 02323 / 59 25 49 vereinbart werden. Weitere Informationen zum Sanierungsgebiet finden Sie unter www.innovationcity-herne.de

-Anzeigen-

 

Bild: Mit dem Thermografie-Bericht hat Marion Jakisch eine gute Grundlage, um letzte Schwachstellen zu verbessern: Eigentümerin Marion Jakisch und InnovationCity-Energieberater Markus Wohlgemuth.

Quelle & Foto: ICM