Klimafreundlicher Alltag: Online-Karte hilft

7

Wie und wo man im Alltag ganz leicht das Klima schützen kann, zeigt die neue Online-Karte, die das Klimaschutz-Team der Stadt Herne veröffentlicht hat unter https://www.herne.de/Stadt-und-Leben/Klima/Klimaschutz/Karte-zum-klimafreundlichen-Alltag-in-Herne/index.html. Die neue Karte zum klimafreundlichen Alltag zeigt zum Beispiel nachhaltige Bildungsangebote, Wochenmärkte, Repair-Cafés und andere Möglichkeiten.

Die eingezeichneten Orte wurden in verschiedene Kategorien unterteilt. Im Bereich „Tauschen und Teilen“ sind beispielsweise Anlaufstellen wie Bücher- und Tauschschränke verzeichnet. An diesen Orten können nicht mehr benötigte Gegenstände an Dritte weitergegeben werden, um sie nicht wegwerfen zu müssen. Das Verzeichnis beschränkt sich auf kostenfreie oder gemeinnützige Angebote im gesamten Stadtgebiet.

-Anzeigen-

Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, die Karte mit neuen Vorschlägen per Email an jana.ermlich@herne.de zu erweitern. Das Angebot ist Teil der städtischen Klimahomepage. Unter https://www.herne.de/klima/ sind Informationen zu den vielfältigen Aktivitäten im Themenfeld Nachhaltigkeit, Klimafolgenanpassung, Klima und Ressourcenschutz einsehbar.

 

Quelle: Stadt Herne

Foto: Screenshot