Feinfühliger Pop im Schlosshof Strünkede

12

Bei den „Strünkeder Sommerstunden“ sind Lilou (Foto) und Maryaka zu Gast. Am Donnerstag, 23. Juli, sorgen die beiden Musikpoetinnen ab 18.30 Uhr im Schlosshof Strünkede für sommerliche Stimmung.

Zuerst gibt die Sängerin und Gitarristin Maryaka mit ihren leicht melancholischen Liedern ein Konzert von circa 30 Minuten. Danach spielt Lilou bei ihrem 60-minütigen Auftritt feinfühligen Independent-Pop. Ihre warme Stimme wird begleitet von einem Klangteppich aus gezupfter Akustikgitarre, Schlagzeug und Musik aus Alltagsgegenständen wie Koffern oder Münzen.

Der Abend wird moderiert von Dennis Kazakis. Einlass ist ab 17.30 Uhr. Der Eintritt kostet sechs Euro. Die Karten sind nur an der Abendkasse erhältlich, es gibt ein begrenztes Kontingent. Bei Getränken, sommerlichen Grillspezialitäten und vegetarischen Köstlichkeiten können die Gäste den Abend bis 22 Uhr im Schlosshof ausklingen lassen.

Das komplette Programm der „Strünkeder Sommerstunden“ ist im Veranstaltungskalender der Stadtseite www.herne.de zu finden.