Freie Ferienplätze bei den „Kulturmaus-Wundertüten“

8

Auch in den Sommerferien sind die Kulturmäuse im Emschertal-Museum aktiv. Es gibt noch freie Plätze bei den „Kulturmaus-Wundertüten“. Die Tüten bieten Kreatives, Spaß und Spannendes für Kinder und die ganze Familie.

In den „Kulturmaus-Wundertüten“ befinden sich kulturelle Aufgaben rund um die Häuser des Emschertal-Museums. Das Projekt läuft möglichst ohne Kontakt, von zuhause und digital. In den Sommerferien können die Tüten jeden Freitag bis zum 21. August von 15.30 bis 16 Uhr im Innenhof des Schloss Strünkede, Karl-Brand-Weg 5, abgeholt werden. Die erledigten Aufgaben werden dann bei der Abholung der nächsten Tüte abgegeben.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist aufgrund der wenigen Plätze erforderlich. Interessierte können sich telefonisch bei der Museumsverwaltung unter 02323/16-2611 oder per E-Mail an emschertal-museum@herne.de oder bei den Kulturmäusen per E-Mail an j.sosna@kulturmaeuse.de melden. Bei einer Anmeldung per E-Mail werden Name, Anschrift, Telefonnummer und Name sowie Alter der Kinder benötigt.