Vandalismus im Dorneburger Park

8

Das ist ärgerlich: Gerade erst wurde der Teich im Dorneburger Park mit neuen Pflanzen versehen, da machten Vandalen die Arbeit des Fachbereichs Stadtgrün schon wieder zunichte. Am Dienstagmorgen stellten Mitarbeiter des Fachbereichs fest, dass Schutzzäune beschädigt und zerstört wurden. Die Zäune wurden aufgestellt, um die verschiedenen Teichpflanzen am Ufer vor Tieren – insbesondere den Gänsen – zu schützen. „Wir geben uns viel Mühe, den Teich herzurichten und dann so etwas“, sorgt die Aktion bei Thilo Sengupta, stellvertretender Leiter des Fachbereichs, nur für Kopfschütteln.