Herne: Tierschutz-Erlebnisferien für Kinder

53

Die Tierschutzjugend NRW hat noch einige freie Plätze für die Tierschutz-Erlebnisferien in den  Osterferien. Mit dabei sein können Jungens und Mädchen zwischen 6 und 10 Jahren. Reiseziel ist Ostfriesland, wo die Gruppe in der Freizeitstätte Rorichmoor untergebracht ist. Zum Programm gehören eine Wattwanderung sowie ein Besuch in der Seehundstation. Dazu gibt es verschiedene Kreativangebote. Die Feriengruppe startet am 1. April in Herne, Rückkehr am 8. April. Die Kids werden rund um die Uhr von einem Jugendgruppenleiterteam betreut. Der Teilnahmebeitrag in Höhe von 245 Euro beinhaltet alle anfallenden Kosten, also Unterkunft, Voll-Verpflegung, Fahrtkosten von/bis Herne sowie das gesamte Freizeitprogramm. Im Bedarfsfall sind Ermäßigungen möglich. Eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich. Info-Telefon: 02323 / 51616. Foto: Tierschutz NRW

-Anzeigen-