HEV: Miners-Revanche gegen Hannover, morgen auswärts gegen Herford

27

Nach der 2:6-Niederlage am Freitagabend in der Hannibal-Arena gegen die Hannover Scorpions revanchierte sich der Herner EV am Sonntag mit einem 4:3 (2:2/2:1/0:0)-Auswärtssieg beim amtierenden Meister der Oberliga Nord. Am Mittwoch geht es in Herford weiter. Bully bei den Ostwestfalen ist um 20 Uhr. Am Freitag steht das Heimspiel gegen die TecArt Black Dragons auf dem Spielplan (20 Uhr, Hannibal-Arena), am Sonntag geht es zur EG Diez-Limburg (18.30 Uhr). Zum Foto: Robert Peleikis traf zweimal für den HEV beim Sieg gegen die Hannover Scorpions. Foto: Max Schneider/Herner EV

-Anzeigen-